TOP 829: Das sind eure TOP 10 bis TOP 1

Nach den Plätzen 20-11 wurde es so richtig spannend: Wir kamen der TOP 1 immer näher. Auch Tim war aufgeregt, eure TOP 10 verkünden zu dürfen.
TOP 10 bis TOP 1 auf der TOP 829 Bühne

Auf Platz 10 landete ein Song, den ihr bei uns im Programm eher weniger hört: Helene Fischer mit „Atemlos“ kommt bei euch immer noch so richtig gut an und Mitsingen war bei dem Lied auch für niemanden ein Problem!

Die TOP 1 aus dem letzten Jahr schaffte es in diesem Jahr immerhin noch auf Platz 9. Ihr liebt Ed Sheeran einfach und sein Song „Shape of you“ begeistert euch auch nach einem Jahr noch restlos!

Nach der englischen Abwechslung schaffte es wieder ein deutscher Song auf die TOP 8. Bausa mit „Was du Liebe nennst“.

Auf Social Media häufig angemerkt: WO IST LOTTO KING KARL? Auf der TOP 7 natürlich! Was ist denn der Oster-Mega-Hit-Marathon ohne Lotto? Und weil unsere Jungs vom HSV noch einiges an Motivation brauchen, wurde von euch der Song „Hamburg meine FUSSBALLperle“ gewählt. Passend dazu wurde eine riesige Hamburg-Flagge auf der Bühne geschwungen. Hach…Hamburg ist doch einfach die beste Stadt der Welt!

Noch eine Überraschung gab es auf der TOP 6: Live Act und Radio Hamburg Newcomer Nico Santos durfte erneut mit seinem Megahit „Rooftop“ auf der TOP 829 Bühne auftreten. Und das zur Freude aller (kreischenden Mädels… er ist ja auch ein Hübscher!).

Absolute Freude kam bei Tim und André bei der TOP 5 auf: Mit „Friends“ von Justin Bieber und Bloodpop habt ihr den beiden eine echte Freude gemacht. Und dem TOP 829 Publikum natürlich auch.

Luis Fonsi hat es euch genau wie Rita Ora und Ed Sheeran mehr als einmal angetan. Zusammen mit Demi Lovato und „Echame La Culpa“ landete er auf der TOP 4. Die Hamburger scheinen auf spanische Rhythmen zu stehen – und auch unsere TOP 829 Tanzgruppe heizte dem Publikum mit ihren Sommerkleidern ordentlich ein.

Jetzt wird es spannend: Wir sind bei der TOP 3 angekommen. Ofenbach und Nick Waterhouse haben euch mit dem Radio Hamburg Megahit „Katchi“ überzeugt.

Auf der TOP 2 kamen wieder sommerliche Vibes ins Spiel (die Hamburger können den Sommer kaum noch erwarten). Camila Cabello feat Young Thug und „Havana“ gefiel euch so gut, dass es nur knapp an der TOP 1 vorbeigerauscht ist.

Die TOP 1 der Top 829 ging an den gleichen Künstler wie im letzten Jahr: Ed Sheeran schlug dieses Mal jedoch mit „Perfect“ eher ruhigere Töne an. Die TOP 1 wurde gebührend mit Konfetti und einem Lichtermeer im Publikum gefeiert. Und Tim und André haben es endlich geschafft und konnten den einzig wahren Oster-Mega-Hit-Marathon ganz ruhig ausklingen lassen.

Leave a comment

Sie müssen eingeloggt sein , um einen Kommentar schreiben zu können.